vorhang

Vorhänge & Dekoration

Vorhang auf für gelungenen Vorhangkauf

„Ich will’s blickdicht, und dass es optisch besticht“ – das sind häufig die zentralen Ansprüche, mit denen sich Menschen auf die Suche nach perfekten Vorhängen für ihr Zuhause machen. Wie zufrieden jemand mit dem fertigen Ergebnis ist und wie lange, das hängt davon ab, ob bei der Modellauswahl an alle Faktoren gedacht und kein Stolperstein im Detail übersehen wurde.

Das passende Vorhangmaterial wählen

Es ist nun wahrlich keine Raketenwissenschaft, Vorhänge für die vier Wände daheim auszusuchen. Genau das lässt viele aber einige Dinge übersehen, die es zu bedenken gilt – angefangen bei der Wahl des richtigen Materials, denn dieses hängt stark vom entsprechenden Raum ab:

Besonders wenn Sie zur Südseite hin wohnen, kommt den Vorhängen in ihrer Funktion zum Abdunkeln des Raumes sowie als Schutz vor Licht und Hitze große Bedeutung zu.

dsc 0216

Farbwahl bei Vorhängen – mehr als guter Geschmack

Auch bei der Wahl von Farben und Mustern geht es um mehr als bloß individuellen Geschmack. Bei Ihren persönlichen Vorlieben würden wir Ihnen ohnehin nicht dreinreden – wir geben nur gerne ein paar gute Tipps weiter, weil manches dabei schon ganz objektiv sinnvoll ist.

Beachten Sie unbedingt die Größe des jeweiligen Raumes und den Lichteinfall, dann wählen Sie:

Besonders beim technischen Drumherum lohnt es sich, in Sachen Vorhänge und Gardinen von Experten begleitet zu werden. Haben Sie etwa daran gedacht, dass leichtere Vorhänge auch ganz elegant mit einer Drahtseilbespannung zwischen zwei Wänden angebracht werden können?

Vorhänge vom Raumstudio – damit’s einfach für Sie bleibt!

Noch so ein Beispiel: Sind Sie schon fest entschlossen, ob’s eine Vorhang- und Gardinenstange oder doch eine Schiene werden soll, auf denen der schöne Stoff befestigt sein soll? Mit einer Vorhangschiene geht’s nämlich auch elegant um Kurven, ideal zum Beispiel, wenn Sie Fenster haben, die übers Eck gehen.

Und wie soll der Vorhang oder die Gardine auf der Stange befestigt werden: Mit einem fertigen Ösenschal, mit angenähten Schlaufen – oder doch einzelne Ringe nehmen? Ach ja und wussten Sie, dass inklusive Saum fast die doppelte Fenstergröße als Stoffmenge benötigt wird, bevor ordentlich genäht werden kann?

Sie merken: Wenn’s am Ende gefallen soll, dann steckt doch eine ganze Checkliste an Überlegungen dahinter, die der großen Freude an neuen Vorhängen vorausgeht. Es steckt mehr dahinter, als manche vermuten – solche, die immer noch nicht ganz glücklich mit ihren Vorhängen sind oder all jene, die es schon mal auf eigene Faust versucht haben.

dsc 0295

Mit Freude auswählen – mit Freude wohnen

Vorhänge auszuwählen ist eine schöne Sache. Es lässt sich herrlich gustieren durch all die Mustermappen, die im Leoganger Raumstudio aufliegen und die wir Ihnen selbstverständlich auch gerne für ein paar Tage mit nach Hause geben.

Und es ist letztlich eine Wahl, die Sie treffen, mit der Sie sehr viel Geschmack und persönliche Note in Ihre vier Wände bringen. Vorhänge machen ganz viel aus für unser gemeinsames Ziel, dass Sie sich daheim wohlfühlen – und unser aller Erfahrungen zeigen auch: Kaum ein Besuch, der einen nicht gleich mal in irgendeiner Art und Weise auf die Vorhänge anspricht…

Drum Vorhang auf für einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, Vorhang auf für das Leoganger Raumstudio!

Copyright © 2021 Leoganger Raumstudio